Das Rätsel im Happy Fado Studio
with 3 Kommentare

Heute Morgen wurde ein Umschlag in den Briefkasten des Happy Fado Studio geworfen. Der Inhalt: Vier Seiten Noten. Der Titel, so lässt sich lesen, lautet „7 Sekunden“ Kein Absender. Vaudeville schnuppert am Papier und ist fassungslos. Bornetti setzt sich ratlos … Weiterlesen

Produktionsnotizen: Trinken und Essen nicht vergessen
with Keine Kommentare

Im Studio vergessen wir die Uhr. Dabei hat jeder von uns trotzdem zwei: die Kehle und den Magen. Auf die hören wir. Weil Gesundheit ein edles Gut ist. Wir nehmen das ernst und achten darauf. Jeder Musikant sollte täglich mindestens … Weiterlesen

SAMANTHA (Zu sexy für Facebook)
with 1 Kommentar

Die Happy Fado Family sagt Ja zu Dekolletees. Besonders, wenn sie so prächtig sind wie Samanthas. Und, ja, wir sind auf Samantha auch sehr stolz, weshalb wir sie mit Freude präsentieren. Hier, in der Happy-Fado-Boutique, auf Twitter, Soundcloud und unserer … Weiterlesen

Happy Fado Studio: Tag 7 (Eine rauchen geh’n)
with Keine Kommentare

Sicherlich, gut 22 Stunden pro Tag sind wir beschäftigt mit komponieren, arrangieren, einspielen, singen, trinken, alles umschreiben, und wieder von vorn anfangen. Aber irgendwann ist’s genug. Dann muss (nach sieben Tagen ausnahmsweise) eine Zigarette her.

Happy Fado Studio: Tag 5 (Die Kasachen wieder)
with Keine Kommentare

Es ist immer wieder dasselbe mit der Brut. Fünf Tage später als vereinbart sind Les 3roberts, unser kasachisches Orchester, in Mainhattan angekommen. Doch anstatt sich in das nächste Taxi zu setzen oder einen Wagen in der Tiefgarage aufzubrechen, sitzen die … Weiterlesen

Happy Fado Studio: Tag 4 (2bierChicago)
with Keine Kommentare

Bevor hier irgendwelche Gerüchte aufkommen: die Flüssigkeit in den Gläsern ist kein Wasser. Aber auch kein Bier. Das hatten wir zuvor. Und zwar in Chicago, wie kinderleicht zu erkennen am Ortsschild, das wir mit unserem Buick rasierten. Was obligat nur … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6