Chansons, Liebe, volle Gläser

Tick Tack

with Keine Kommentare

Jetzt wird’s ernst: Wisst Ihr noch, so vor zwei, drei Jahren, als nacheinander die Helden unserer Plattenschränke gegangen sind, und zwar für immer? Und dass genau heute vor zwei Jahren DER MEISTER gegangen ist? Tscha, so lange ist das schon … Weiterlesen

Textilblind

with Keine Kommentare

Vor der Tür: ein Taxi. Drei Schränke voll nichts anzuziehen. Schuhe. Und die passende Handtasche. (Und Einhörner, vielleicht.)

Keiner mag Dich

with Keine Kommentare

Es ist Samstag Nacht und die Luft brennt. Featuring Leslie O. (aus dem wilden Herzen Kasachstans, heute erstmalig in den Happy Fado Studios) und Hans Koslowski (Urgestein, jetzt mit neuer Hüfte).

Weihnachtsmann

with Keine Kommentare

Amandine Palau de Vidre, der neue Stern am weiten Firmament der Happy Fado Family: weiß genau, was sie will, und das ist nicht wenig. Mit Viktor Vaudeville, Marcello Bornetti, Gil Roberts und dem kasachischen Husarentanzorchester Les3roberts.

Endlich reich: Post von Mike Schwartz (Agent Mike)

with Keine Kommentare

Mike war zu dumm, um sich die Schuhe zu binden. Heute ist er Agent beim FBI. Und er hat nicht vergessen, dass ich ihm damals im Kindergarten half, wenn er wieder heulend mit offenen Senkeln im Regen stand. Seine Dankbarkeit … Weiterlesen

UNRUH

with Keine Kommentare

Das Solo vom wunderbaren Gil gab’s im Bewegtbild (mit Ton!) ja kürzlich schon. Und jetzt der ganze Rest. La voila: UNRUH, nächster Streich des Happy Fado Studio Marathons @ Studio GIL.

VOLL VERGESSEN

with Keine Kommentare

Da stehst du vor der Tür, und dann das … La voila, unser brandneues Chanson: VOLL VERGESSEN.

Uh!

with 1 Kommentar

Wer A sagt, muss auch U sagen. Und bitte recht funky. ♪♫ (Kurzer Film-Schnipsel aus der Studio-Cam)

Kutiman – „She’s a Revolution“ im Happy-Fado-Remix

with Keine Kommentare

Der großartige Kutiman lud ein, einen seiner ebenso großartigen Songs zu remixen. Marcello Bornetti hat es getan und Gil Roberts sein Sax dazu poliert. Wäre fast (wie immer) auf zwei vom LKW gefallenen Mono-Cassettenrekordern der Grundig-Klasse aus den späten 70ern … Weiterlesen

Happy Fado Studio Marathon @ Studio GIL: So war’s

with 3 Kommentare

Arschkalt. Vor der Tür. Weil nur dort geraucht wurde. Wegen Hans und THE Hans Koslowski Singers, Hans, Karin und Geronimo. Und den Instrumenten. Namentlich Gils nagelneuem Schlagzeug, das er bei einem Gebrauchtwarenhändler für den Gegenwert eines stillgelegten Kombis aus schwedischen … Weiterlesen

UNRUH (Solo GIL)

with Keine Kommentare

Da ist es: ein Stück aus einem brandneuen Chanson, entstanden während des ersten HAPPY FADO Studio Marathons im frisch möblierten Studio Gil Roberts. Mit Gil an den Tasten – in Happy Fado Stereo!

Tröt Boing Kling Klang Klong: Happy Fado Studio Marathon @ GIL ROBERTS

with 2 Kommentare

Es ist soweit: der erste HAPPY FADO Studio Marathon 2017! Jedenfalls fast, denn es sind noch ein paar Tage. Aber schon einer weniger als gestern. Und: erstmals im Studio von Saxgott Gil Roberts. Das hat er nicht nur frisch tapeziert, … Weiterlesen

ENDLICH: Alle Chansons - zum INHALIEREN!