5 Antworten

  1. Inishmore
    |

    Und plötzlich ergibt das Leben Sinn. Imaginary-bass-zupfing-on-a-bridge plus smoothes-geländer-antipping muss der nächste große Trend werden!

  2. Viktor Vaudeville
    |

    Sie sagen es, Herr Inishmore! Wäre uns der Bass übrigens nicht übers Geländer in die Schlucht gestürzt, nicht auszudenken …

  3. Viktor Vaudeville
    |

    Nichts auszudenken auch, wenn Stender Stendera die Omme nicht ans Kantholz genagelt hätte, sondern ins Fränzchen. Aber das nur nebenbei.

  4. Marcello Bornetti
    |

    Ist es sehr aufdringlich, wenn ich feststelle, dass es sich eindeutig um ein „Imaginary-GUITAR-zupfing-on-a-bridge“ handelt? Das mit dem Bass übers Geländer stimmt allerdings. Dabei hatte ich mich nur einmal verspielt.

  5. Gil Roberts
    |

    Das Heli-watched-outdoor-oben-ohne-ing ist als Megatrend auch noch im Rennen. Mein ja nur.

Und?