Ola Portugal: Atlantik Marathon 2016 (Bornetti beschwingt)

with Keine Kommentare
Als der Keller noch in weiter Ferne lag: Vaudeville & Bornetti alpennah
Als der Keller noch in weiter Ferne lag: Vaudeville & Bornetti alpennah

Auf klammem Papier schreibt sich schwer. Um der Wahrheit die Ehre zu geben: überhaupt nicht. Weil der Bleistift nur noch Löcher in den Lappen stanzt. Doch Bornetti denkt mit.

Im blassen Licht des erwachenden Tages fiel ein Ölstift durch den Kellerfensterschlitz, versehen mit der Empfehlung, als Fixiermedium für weitere Textarbeiten Arme, Beine, Oberkörper und Gesicht zu verwenden. Eine Sorge nahm mir Bornetti gleich: das Schwarz des Ölstifts lasse sich nach Abschrift der Texte „praktisch kinderleicht“ mit Terpentin entfernen.

Leicht und beschwingt sind übrigens auch Bornettis Tage, die am späten Nachmittag bei erfrischenden Getränken in Strandbars beginnen und in den frühen Morgenstunden enden. Diesmal in Begleitung brasilianischer Artistinnen, die Beachvolleyball in einer besonders ansehnlichen Spielart präsentierten, nämlich so, wie Gott sie erschuf.

Unter Bornettis Anfeuerungsrufen steigerten sich die Grazien in einen wahren Rausch hinein, den sie nach dem gemeinsamen Duschen bis zur Dämmerung in einem strandnahen Jacuzzi zelebrierten.

Und?