Ola Portugal: Atlantik Marathon 2016 (V16P1)

with 3 Kommentare

Bornetti: V16P1
Bornetti: V16P1
Die Nachttemperaturen im Keller fallen unter null Grad. Die Kühle lindert die Pein der Gichtanfälle. Bornetti meint, ich solle dankbar für die Installation des Kühlgeräts sein.

Er selbst, sagt Bornetti, müsse auf solchen Komfort verzichten. Oberirdisch, im flirrenden Licht heißen Sommerwetters am Strand, wo ihm lediglich zwei Dutzend Teilnehmerinnen eines Erotikfilm-Castings mit Palmwedeln Erfrischung verschaffen. Erfrischung, die durch den Anblick durchweg minimalbekleideter Frauenkörper auf eine Probe solch epochalen Ausmaßes gestellt werden, von welcher ich mir in meinem frostigen Kellerloch keine Vorstellung machen könne.

Zu ertragen sei das zudem nur durch die Gläser meiner Sonnenbrille, die ich in vollkommener Dunkelheit ja sowieso nicht brauche. Es handelt sich um eine Spezialanfertigung aus asiatischer High-Tech-Produktion, die auf Knopfdruck Textil absorbiert, die Vaudeville 16 Porno 1, kurz V16P1.

3 Antworten

  1. Gil Roberts
    |

    Oh, ich erinnere mich noch gut an ein Vorgängermodell, die frühe V6P9, die ich seinerzeit bei der Sommerfrische in Rimini tragen durfte: Als ich sie nach vier Wochen schließlich abgesetzt habe, hab ich danach noch zwei Wochen geschielt. Ganz fabelhaftes Teil.

  2. Viktor Vaudeville
    |

    Ein Monster von einer Sonnenbrille. Ich erinnere mich gut, bester Gil, und schielte genauso lang. Mindestens. Hinzu kam ein Schwindel, der mir wochenlang Fortbewegung nur kriechend erlaubte. Hammer!

  3. Marcello Bornetti
    |

    Die latente Übelkeit, die die V16P1 hervorruft, kann übrigens nur mittels durchgehenden Rauchens therapiert werden. Trinken allein reicht nicht.

Und?