3 thoughts on “TANJA – der Film (zum Chanson)

  1. Werter herr Vaudeville.

    Dick? Ich sage: von jener leiblichen Fülle die jeder Linie ihren Reiz gibt… Nach Zitat unerkannt verzogen.

    Ihr textotrama
    P.S. Social iQ. Der iQ. Ist das wieder was mit Obst?

  2. Wie, werter Herr textorama, lebt es sich denn nun inkognito in Zitat? Man hört, die Aussicht dort sei exzellent und in den Kaschemmen gehe es hoch her. Sie Glücklicher! Obst kann es übrigens nie genug geben, von den süßen Früchtchen nascht es sich bekanntlich ja besonders gut. Es grüßt von der Streuobstwiese

    Ihr Vaudeville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.