3 Antworten

  1. Banquo
    |

    Lieber Herr Bornetti,

    zu Ihrem Geburtstag die herzlichsten Glückwünsche, lassen Sie es sich gut ergehen!

    Hoch die Tassen
    Banquo

  2. Marcello Bornetti
    |

    Lieber Herr Banquo,

    haben Sie vielen Dank für Ihre herzlichen Worte, die mich sehr erfreut haben!
    Ich habe heute ein wenig Kopfschmerzen, da Vaudeville und Gil mir die Krone mit Reißzwecken am Haupt befestigt hatten. Es war sicher gut gemeint. Wie immer.

    Herzliche Grüße,
    Ihr Marcello

  3. Banquo
    |

    Lieber Herr Bornetti,

    ja ja, diese beiden Luftikusse, immer zwanglosen Schabernack im Sinn. Das Blattgoldkantholz blieb dieses Mal im Futteral?

    Gute Besserung
    Banquo

Und?