6 thoughts on “SAMANTHA

  1. Ich finde, man merkt ja, dass Gil fleißig geübt hat. Das sollte man wertschätzen. Mit Kloppe!

  2. Werte Herren.
    Es geht doch nichts über ein paar schöne Traditionen. Das gibt halt und Orientierung.Ah, es gibt sie noch, die guten Dinge.
    Hocherfreut,
    Ihr textorama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.