Ola Portugal: Am Strand

Ola Portugal: Atlantik Marathon 2016 (UNESCO Welterbe)

Posted on Posted in Blog, On Tour
Ola Portugal: Am Strand
Ola Portugal: Am Strand

Der nach Jahrzehnten wieder sprudelnde Dorfbrunnen, in dem Bornetti samt Contrabass steckt, soll UNESCO Welterbe werden. Und zwar mit Bornetti drin. Sagt der Bürgermeister.

Seitdem ist das ganze Dorf auf den Beinen, um den Brunnen zu schmücken. Auch Gil ist dabei und tanzt mit den Nonnen wieder drum herum, während aus der Tiefe tiefe Töne nach oben dringen. Was Bornetti zusehends schwerfällt, da ihm das Wasser mittlerweile bis zum Kinn reicht. Den in die Höhe gereckten Bass kann er nur noch senkrecht mit dem Bogen traktieren.

Der Bürgermeister hält Bornetti für einen Zauberer. Und einen Märtyrer, der, sollte das Wasser weiter steigen, notfalls heilig gesprochen wird.

Ich selbst werde mir das bei Gelegenheit genauer anschauen. Sobald der scheiß Sonnenschirm steht.

3 thoughts on “Ola Portugal: Atlantik Marathon 2016 (UNESCO Welterbe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.